Skip navigation

0729-2019 Anlage A

                                    
                                        Anlage A zur V/0729/2019
Kurzüberblick
Die Verwaltung informiert über den jährlichen Sachstand zur Städtebauförderung mit den bereits
bewilligten und in Umsetzung befindlichen Maßnahmen. Ergänzt wird die Informationen mit der
Entscheidung zu den für das Programmjahr 2020 (STEP 2020) zu stellenden Städtebauförderanträgen.

Ziele/Teilziele/Zielerreichung






Wir werden einer der führenden Bildungs-, Wissenschafts-, Forschungs- und Entwicklungsstandorte in Europa
Wir werden als ein kulturelles Zentrum unseres Landes Projekte mit internationaler Ausstrahlung entwickeln
Wir wollen das Zentrum für Verwaltungen und Institutionen sowie für öffentliche und private
Dienstleistungen in Westfalen bleiben und an ihrer Modernisierung aktiv mitwirken
Wir werden das unverwechselbare Stadtbild bewahren und die City als Ort der Begegnung,
als Marktplatz und als Motor der Stadtentwicklung stärken
Wir werden Münster zu einer Stadt mit höchster Lebens- und Erlebnisqualität weiterentwickeln:
 mit hoher Umwelt- und Naturqualität
 mit breitem Freizeit- und Sportangebot
 mit hohem Wohnwert, Familienfreundlichkeit und sozialer Balance in der Stadtgesellschaft

Finanzierung
Produktgruppe: 0901
Stadt- und Regionalentwicklung
Auswirkungen auf den Ergebnisplan
Ja
X
Auswirkungen auf den Finanzplan
Ja
X
Im Entwurf des Haushaltsplan 2020 enthalten?
Ja
X
Bereits veranschlagt?
Ja
X

Nein
Nein
Nein
Nein

teilw.

Pflichtigkeitsgrad
Die Maßnahme/Leistung ist

vollständig
pflichtig

überwiegend
pflichtig

X überwiegend
freiwillig

vollständig fre
willig

Die Fördermaßnahmen basieren auf den jeweiligen Ratsbeschlüssen zu den einzelnen Projekten
und auf der Grundlage der Städtebau-Förderrichtlinien (FöRi 2008, vgl. Vorlage) des Landes Nordrhein-Westfalen.