Skip navigation

Beschlussvorlage

                                    
                                        DER OBERBÜRGERMEISTER
Amt für Grünflächen und Umweltschutz
Vorlagen-Nr.:

Öffentliche Beschlussvorlage

V/0283/2013
Auskunft erteilt:

Herr Determann
Ruf:

492 67 40
E-Mail:

Determann@stadt-muenster.de
Datum:

03.05.2013
Betrifft

Sanierung von Spielplätzen im Stadtbezirk Münster-Ost im Haushaltsjahr 2013
- Planungs- und Baubeschluss -

Beratungsfolge

23.05.2013 Bezirksvertretung Münster-Ost

Entscheidung

Beschlussvorschlag:
I. Sachentscheidung:
1) Die Sanierung des Spielplatz Gelmerheide wird nach den Planungen des Amtes für Grünflächen
und Umweltschutz zur Kenntnis genommen.
2) Der Spielplatz Margaretenschule (Plan Nr. K 852/3) wird nach den Planungen des Amtes für
Grünflächen und Umweltschutz saniert.
3) Der Spielplatz Middelfeld wird nach den Planungen des Amtes für Grünflächen und Umweltschutz saniert.
II. Finanzielle Auswirkungen:
Die Kosten für die aufgeführten Spielplatzsanierungen betragen 35.600,-- €.
Sie verteilen sich wie folgt auf die Sanierungsobjekte:
SP Gelmerheide
SP Margaretenschule
SP Middelfeld

8.000,-- €
17.600,-- €
10.000,-- €

Die Folgekosten entsprechen den bisherigen Unterhaltungskosten.

V/0283/2013

-2-

II. Finanzielle Auswirkungen:
Teilergebnisplan
Nr.

Bezeichnung

Produktgruppe

1301

Grün- und Freiflächen

Zeile

7300

Sanierung von Spielplätzen;
BV-Ost

Haush.jahr

Betrag
€

Bemerkungen

2013

Auszahlungen

35.600,-

Summe aller Auszahlungen/Saldo

35.600,-€

Begründung:
Allgemeine Informationen:
Die Sanierungsvorschläge erfolgten in Abstimmung mit dem Amt für Kinder, Jugendliche und Familien.
Mit den vorgelegten Sanierungsmaßnahmen wird weiterhin ein umfangreiches Angebot für integratives Spielen im Sinne des barrierefreien „Design for All“ vorgehalten.
Die nachstehenden Sanierungsmaßnahmen sollen im 3. Quartal 2013 durchgeführt werden.
Informationen zur Kinderbeteiligung:
In Abstimmung mit dem Amt für Kinder Jugend und Familien wurden für die hier vorgestellten Sanierungen keine Kinderbeteiligungen durchgeführt.
Informationen zu Reduktionsvarianten:
Bezüglich möglicher Reduktionsvarianten verweise ich auf die Vorlage V/0684/2012, Sanierung
von Spielplätzen im Stadtbezirk Münster-Ost - Festlegung der Reihenfolge 2013.
Informationen zu den Sanierungsmaßnahmen:
2 76 03 Spielplatz Gelmerheide
Auf dem Spielplatz Gelmerheide in Gelmer befinden sich eine Doppelschaukel, eine Kleinkindersandspielanlage, zwei Wippgeräte sowie ein großes Spielschiff. Einige größere Teile des Schiffes
müssen zeitnah saniert werden.
Bei einer Neuanschaffung eines gleichen Spielschiffes vom selben Hersteller ist mit Kosten von ca.
35.000 € (inklusive Entsorgung des Altgerätes und der Montage des Neugerätes) zu rechnen. Die
Geräteteilsanierung wird ca. 8.000 € kosten.
Da die Grundstruktur des Spielschiffes noch erhaltenswürdig ist, wird eine Geräteteilsanierung
durchgeführt, die die Lebensdauer des Schiffes verlängert.
Die Teilsanierung des Spielschiffes entspricht der Vorstellung zur Reduzierung von Kosten im Sinne der nachhaltigen kommunalen Haushaltspolitik.
Auf einen erläuternden Lageplan in der Anlage wird verzichtet, da sich auf dem Spielplatz inhaltlich
nichts ändert.

V/0283/2013

-3-

2 71 03 Spielplatz Margarethenschule
Auf dem Spielplatz Margarethenschule in Mauritz-Ost befindet sich ein Sandwerkgerüst, welches
zum Teil schon zurück gebaut wurde. Ein Teil der verbliebenen Standpfosten sind abgängig und
einige Unterzüge wurden provisorisch bereits ausgetauscht, damit der auf dem Schulhof liegende
intensiv genutzte Spielplatz nicht zu lange auf wesentliche Spielangebote verzichten muss.
Die alte Spielsituation wird mit einem neuen Sandwerksgerüst mit Rutsche wieder hergestellt. Die
Verbindung zwischen Spielhügel und Sandwerk ist mit einer Kombination aus Steg und Wackelbrücke vorgesehen. Da sich in der Kombination Felshügel zu Spielgeräten Änderungen in der Sicherheitsnorm abzeichnen, stehen hier noch Abstimmungen mit den Versicherungsträgern bzw.
Sicherheitsingenieuren und dem Hersteller aus. Sollten sich hier noch nennenswerte Abweichungen zu der in der Anlage dargestellten Ausführung ergeben, wird der BV Ost darüber berichtet.
Der Austausch dieses Spielgerätes wird ca. 17.600,-€ kosten.
2 77 02 Spielplatz Middelfeld
Auf dem Spielplatz Middelfeld in Handorf wird die Holzdoppelschaukel gegen eine neue Stahldoppelschaukel an gleicher Stelle ausgetauscht. Von der Hängebrücke stehen derzeit nur noch die
Endpodeste. Die Podeste werden überarbeitet und mit einer Hängebrücke aus Herkulestau verbunden.
Auf einen erläuternden Lageplan in der Anlage wird verzichtet, da sich auf dem Spielplatz inhaltlich
nichts ändert.
Die Sanierungsmaßnahmen werden ca. 10.000 € kosten.
i.V.
gez.
Thomas Paal
Stadtrat
Anlagen:
Lageplan Spielplatz Margarethenschule (Plan Nr. K 852/3)

V/0283/2013